La calma dopo lo strom: Bitcoin recupera $57K e Ethereum sopra $2K

Nonostante abbia raggiunto un minimo di 10 giorni a 55.500 dollari, il dominio di BTC ha riguadagnato un po‘ di terreno, dato che il bitcoin recupera 57K dollari, mentre ETH si trova sopra i 2.000 dollari.

Bitcoin è sceso al suo punto più basso in oltre una settimana sotto i 56.000 dollari, ma ha recuperato alcune delle perdite e attualmente si trova sopra i 57.000 dollari. La maggior parte delle altcoin hanno ritracciato ancora di più, compreso un calo di prezzo a due cifre per il volano Ripple (XRP) ed Ethereum che è sceso brevemente sotto i 2.000 dollari.

Il dominio di BTC aumenta nonostante il calo

Gli ultimi giorni non sono andati molto bene per la criptovaluta primaria. Dopo aver fallito nel superare i 60.000 dollari in numerose occasioni, l’asset ha invertito la sua traiettoria e si è diretto a sud.

Bitcoin ha raggiunto 59.400 dollari giovedì, ma la sua incapacità di sostenere lo slancio verso l’alto ha dato agli orsi l’opportunità di spingerlo verso il basso, il che ha portato ad un calo del prezzo di 4.000 dollari in meno di 48 ore.

Ieri è stata una giornata di trading particolarmente dannosa per il Bitcoin Pro, poiché è crollato ad un minimo di circa 55.500 dollari. Questa è stata la linea di prezzo più bassa dalla fine di marzo.

Vale la pena notare che questo ritracciamento è arrivato mentre il premio del kimchi sudcoreano si è normalizzato dopo un massimo annuale. Come riportato da CryptoPotato, tali sviluppi portano tipicamente ad un calo dei prezzi.

Tuttavia, la criptovaluta ha rimbalzato e ha recuperato più di 1.500 dollari dal suo minimo. Al momento di scrivere queste righe, il BTC si trova appena sopra i 57.000 dollari.

Sul lato positivo, il mercato delle altcoin ha ritracciato ancora di più. Di conseguenza, la capitalizzazione di mercato del bitcoin ha recuperato un po‘ meno dell’1% e si trova intorno al 55% dopo essere scesa ieri sotto questo livello.

Monete alternative in rosso

Le monete alternative sono andate a gonfie vele nell’ultima settimana circa, registrando nuovi record. Ripple è stato tra i migliori performer, aggiungendo il 100% del valore in quel lasso di tempo, raggiungendo un massimo di 3 anni a oltre $1,10, e diventando la quarta criptovaluta più grande per market cap.

Tuttavia, XRP ha ritracciato con circa l’11% da ieri, nonostante il CEO della società abbia affermato che l’udienza contro la SEC è andata bene per il processore di pagamento.

Ethereum è sceso sotto i 2.000 dollari, ma è salito leggermente e attualmente si trova a 2.020 dollari. Anche Binance Coin (-2%), Polkadot (-4%), Cardano (-6%), Uniswap (-2%), Litecoin (-5%) e Chainlink (-5%) sono in rosso.

La situazione delle altcoin a bassa e media capitalizzazione è significativamente più volatile, come ci si poteva aspettare. Elio (-15%), Ontologia (-14%), Qtum (-14%), NEM (-12%), EOS (-12%), Waves (-11%) e Bitcoin SV (-10%) hanno anche ritracciato a due cifre.

D’altra parte, WazurX (37%), 1inch (23%), Enjin Coin (23%), Harmony (21%), PancakeSwap (12%), Yearn.Finance (12%) e Conflux Network (10%) hanno guadagnato di più da ieri.

Krótkoterminowa analiza cen Bitcoinów: 12 lipca Akash Girimath

Ponieważ Bitcoin konsoliduje się przez prawie 40 dni, jego wartość wynosi 9.271 dolarów, a limit rynkowy 170 miliardów dolarów. Najwyższa krypto waluta w ciągu ostatnich 24 godzin odnotowała wzrost o 0,35% i ma 24-godzinny wolumen obrotu na poziomie 3,37 mld dolarów, co czyni ją drugim co do wielkości aktywem w całym ekosystemie kryptońskim.

Czterogodzinny wykres Bitcoin Revolution pokazał wzorzec konsolidacji, który ma tendencję niedźwiedzią, wskazując na nadchodzący spadek. Ma to miejsce w czasie, gdy dominacja BTC w ekosystemie spadła, a dominacja altcoinów wzrosła. Ta pośrednia zależność spowodowała gwałtowny wzrost wielu altcoinów w ciągu ostatniego tygodnia lub dwóch. Wartym uwagi skoku byłaby pompa Dogecoin’a w wyniku wyzwania wideo Tik Tok.

Trójkąt zstępujący jest prawie ukończony, więc wkrótce można się spodziewać wybuchu. Biorąc pod uwagę niedźwiedzie tendencje, można się spodziewać, że cena będzie testować następujące podpory.

Natychmiastowe wsparcie wynosi 8.630 USD, co stanowi około 3,31% od podstawy trójkąta zstępującego lub w sumie 7% spadku w stosunku do obecnej ceny. Dodatkowo, jeśli w wyłomie dominują sprzedający, można się spodziewać naruszenia wyżej wymienionego wsparcia. W związku z tym następne logiczne wsparcie, które zostanie przetestowane, wynosi 8 109 dolarów, co stanowi spadek o 9,30% od podstawy trójkąta.

Kierunek wyłomu

BTCUSD TradingView

Interesujące jest to, że podobny wzór widziany we wrześniu 2019 r. przytulał się blisko nachylonej linii wzoru tuż przed brutalnym wybuchem. To samo można zobaczyć w przypadku istniejącego wzoru. Podczas gdy cena znajdowała się blisko linii nachylenia [we wrześniu 2019], RSI znajdowała się blisko linii 50 próbując określić kierunek wyłamania; to samo można zaobserwować w przypadku RSI w czasie prasy.

Ze względu na te uderzające podobieństwa i uprzednie odchylenia formacji, spadek jest prawie pewny. Breakout jest „prawie niedźwiedzi“, a nie 100 procent od niedźwiedzi rynek został przedłużony o ponad 2,5 roku i to jest po prostu o czasie uruchomić uruchomić byka do rozpoczęcia. Opierając się na cyklach RoI, BTC ma na celu wybieg byków i wykazuje podobieństwa do fazy przed wybiegiem byków z 2016 roku.

Wie Bitcoin trotz seiner unbeständigen Natur weiter an Popularität gewinnt

Bitcoin ist wieder einmal mit einem Knall zurück. Die beliebte Krypto-Währung konnte sich zwar nicht die atemberaubende Höhe sichern, die sie im Jahr 2017 erreicht hatte, aber sie ist dennoch auf rund 10.000 Dollar gestiegen. Den Status einer weithin akzeptierten Währung hat sie bis heute nicht erreicht.

Die bessere Anlagestrategie?

Viele Einzelhändler haben begonnen, Bitcoin Future zu akzeptieren, aber die große Mehrheit der regelmäßigen Zahlungen wird immer noch mit Fiat-Währung abgewickelt. Bitcoin leidet unter Volatilitätsproblemen, und die Menschen sind nicht daran interessiert, Bitcoin über einen längeren Zeitraum zu halten. Niemand wäre daran interessiert, seinen Gehaltsscheck zu erhalten, nur um dann festzustellen, dass sich sein Wert bis zum Kauf von Lebensmitteln halbiert hat.

Bitcoin und der US-Dollar haben sich als eine gute Investition erwiesen und eignen sich hervorragend zum Kauf von Dingen. Einige Wirtschaftswissenschaftler sind der Meinung, dass Bitcoin oder eine andere Kryptowährung bald das Fiat-Geld als Standardzahlungsart ersetzen könnte.

Warum ist es wichtig, den Wert einer Währung zu haben?

Währungen haben sich zum Lebenselixier von Volkswirtschaften auf der ganzen Welt entwickelt. Für die meisten Transaktionen, die wir täglich tätigen, ist eine Währung erforderlich. Sie bietet einen globalen Wertvorrat, der von den anderen Mitgliedern der Gesellschaft freiwillig genutzt werden kann. Mit der Verfügbarkeit von Währung können Transaktionen schnell abgewickelt werden, da die Verkäufer keine erschreckende Zeit durchmachen müssen, um Käufer zu finden, mit denen sie Geschäfte machen wollen. In der früheren Zeit waren die Menschen oft auf Rohstoffe oder Edelmetalle wie Gold als Zahlungsmittel angewiesen. Das liegt daran, dass man davon ausging, dass sie einen vergleichsweise stabilen Wert hatten. Und allmählich gingen Gesellschaften auf der ganzen Welt dazu über, geprägtes Geld als Alternative zu verwenden.

Die 5 wichtigsten Eigenschaften einer idealen Währung

Tragbarkeit

Eine Ware, die sich zur Verwendung als Geld eignet, sollte die Qualität der Portabilität bieten. Die ideale Währung sollte bequem und ungehindert von einem Ort zum anderen transportiert werden können. Oder, genauer gesagt, eine ideale Währung sollte einen hohen Wert in kleinen Mengen haben. Gelbes Metall und Silber besitzen diese Qualität im Überfluss.

Knappheit

Der wichtigste Faktor für die Werterhaltung einer Währung ist ihr Angebot. Wenn die Geldmenge zu groß wird, kann dies zu einem starken Anstieg der Warenpreise führen und damit einen wirtschaftlichen Zusammenbruch verursachen. Und wenn die Geldmenge begrenzt wird, kann sie ebenso schädlich für die Wirtschaft werden. Wenn es um Fiat-Währungen geht, betonen Regierungen auf der ganzen Welt, dass das Drucken von Geld eine Methode zur Kontrolle der Knappheit ist.

Teilbarkeit

Damit eine Währung ideal wird, muss sie mit dem Merkmal der Teilbarkeit ausgestattet sein. Die Währung muss in kleinere inkrementelle Einheiten teilbar sein. Wenn der Währung die Flexibilität der Teilbarkeit fehlt, kann sie nicht als Tauschmittel für alle Arten von Waren und Dienstleistungen innerhalb der Wirtschaft verwendet werden. Die Währung muss mit einer ausreichenden Teilbarkeit ausgestattet sein, damit sie den Wert aller in der gesamten Wirtschaft verfügbaren Waren und Dienstleistungen präzise darstellen kann.

Nützlichkeit

Die Währung muss das inhärente Merkmal der Nützlichkeit enthalten, um wirksam zu werden. Personen, die im Besitz von Währung sind, sollten in der Lage sein, Währungseinheiten gegen Waren und Dienstleistungen einzutauschen. Und dies ist der einzige Grund, aus dem Währungen entwickelt wurden. Sie kann das Szenario, in dem ein Individuum gezwungen ist, direkt gegen Waren und Dienstleistungen zu tauschen, wirksam beseitigen. Das Merkmal der Nützlichkeit erlaubt es auch, Währungen bequem von einem Ort zum anderen zu bewegen. Schwermetalle, Edelmetalle und Rohstoffe können diese Nachfrage nicht befriedigen.

Transportierbarkeit

Währungen sollten ohne jeglichen Ärger zwischen verschiedenen Personen in einer Volkswirtschaft transferiert werden können, um sie nutzbar zu machen. Wenn eine bestimmte Währung wie der Fiat innerhalb einer Volkswirtschaft und zwischen Ländern transferierbar wird, wird sie nützlich werden.

Bitcoin hat sich als nützliche Krypto-Währung herauskristallisiert, die Algorithmen verwendet, um jede unrechtmäßige Duplizierung oder Erstellung von Bitcoin-Einheiten zu eliminieren. Sie bietet den Benutzern einen intensiven Schutz der Privatsphäre. Sie gibt die Identität einer beteiligten Person oder Gruppe nicht preis. Sie hat hohe Bankgebühren erfolgreich eliminiert. Sie werden auch bei internationalen Zahlungen nur sehr wenige Transaktionsgebühren zahlen müssen.

Andererseits haben verschiedene globale Rezessionen im Laufe der Jahre einige der Unzulänglichkeiten des Fiat-Geldes widergespiegelt. Die stärkere Kontrolle der Zentralbank trägt manchmal sehr wenig zur Eindämmung von Inflation oder Rezession bei. Sie veranlasste viele Menschen zu der Annahme, dass Gold sich inmitten seines unbegrenzten Vorrats als stabile Währung herausbilden könnte. Der physische Aspekt von Fiat-Geld bringt viele Herausforderungen mit sich, da es schwierig sein kann, sich mit riesigen Geldmengen zu bewegen. Das ist bei Bitcoin nicht der Fall. Die ständige Verfügbarkeit von mehr zu generierenden Wertmarken hat die mächtige Bergbaugemeinde stimuliert.

Schlussfolgerung

Daher können wir hier den Schluss ziehen, dass Bitcoin den Anwendern eine übermäßige Volatilität bieten könnte, aber schon bald wird die Bitcoin-Technologie aufgrund ihrer potenziellen Rolle bei zukünftigen Zahlungen und Vermögenstransfers das Interesse der Investoren wecken. Wenn Sie in Bitcoin investieren wollen, dann müssen Sie sich einmal die Bitcoin-Revolution ansehen. Es handelt sich um eine Bitcoin-Roboter-Handelsplattform, die sich darauf konzentriert, mit Bitcoin Gewinne zu erzielen.