Interesse an Bitcoin nimmt zu: 430.000 neue Trader in den letzten 90 Tagen

Die Anzahl der Bitcoin-Adressen, die mehr als 0,01 BTC enthalten, hat in den letzten zwei Monaten erheblich zugenommen. Die Frage bleibt, ob der Grund dafür die bevorstehende Halbierung im Mai, die durch die COVID-19-Pandemie verursachte wirtschaftliche Unsicherheit oder beides ist.

BTC-Adressen steigen

Die beliebte Ressource zur Überwachung von Kryptowährungen, Glassnode Insights, lieferte ein Diagramm über die Anzahl der Bitcoin-Adressen mit mindestens 0,01 BTC im Bestand (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im Wert von ca. 69 $).

Wie die Grafik zeigt, gab es zu Beginn des Jahres etwas mehr als 7.800.000 solcher Adressen. Im Januar und im größten Teil des Februars war die Zahl relativ konstant, aber dann nahm sie wieder zu.

Obwohl der Preis der größten Kryptowährung Mitte März einen heftigen Rückgang erlebte, erreichte die Zahl der Adressen vor einigen Tagen mit über 8.200.000 ihren Höhepunkt. Dies entspricht mehr als 400.000 neuen Adressen oder einem Zuwachs von 5% innerhalb eines Monats.

Ein anderer überzeugender Bericht von vor ein paar Tagen deutete ebenfalls an, dass das Interesse an Bitcoin in letzter Zeit wieder zugenommen hat. Die Zahl der Wale (mit mehr als 1.000 BTC) ist in den letzten Monaten stark angestiegen.

Die aktuellen Neugigkeiten von Bitcoin

Halbierung, COVID-19, oder beides?

Die Daten über die steigende Zahl der Bitcoin-Wale lassen vermuten, dass 2016 – vor der letzten Halbierung – etwas Ähnliches passiert ist. Da historisch gesehen der Preis für den primären digitalen Bestand im Jahr nach dem Ereignis in die Höhe geschnellt ist, scheint es logisch anzunehmen, dass dies der Hauptgrund dafür sein könnte.

Die Situation jetzt könnte allerdings etwas anders aussehen. Der Ausbruch von COVID-19 verursachte Erschütterungen im Finanzsektor, die zu erheblichen Preiseinbrüchen auf allen Märkten führten. Anfang März schien es, als steuere die Welt auf eine weitere lang erwartete Rezession zu. In Zeiten der Unsicherheit neigen die Menschen dazu, sich auf so genannte sichere Häfen wie Gold zu verlassen.

Der Virus hat aber auch die physische Versorgung mit dem Edelmetall gestört. Der Mangel an tatsächlichem Gold und die hohe Nachfrage führten zu doppelten und sogar dreifachen Prämien.

Wenn es Anlegern also aufgrund der aktuellen Umstände nicht möglich ist, Gold zu kaufen, welche Möglichkeiten haben sie dann?

Zunächst einmal können sie damit beginnen, die Krypto-Währung anzuhäufen, die viele zuvor als „digitales Gold“ bezeichnet haben. Und wenn ja, könnte dies letztendlich mehr neue Bitcoin-Adressen bedeuten.

Die Kombination der beiden ist ebenfalls ein plausibler Grund. Oder vielleicht ist es etwas ganz anderes.

Es ist erwähnenswert, dass neue Adressen nicht unbedingt neue Bitcoin-Benutzer bedeuten. Eine Person kann mehr als eine bedienen. Im Allgemeinen bevorzugen Inhaber mit bedeutenderen Anteilen aus Sicherheitsgründen eine Aufteilung der Beträge auf verschiedene Adressen.

Ripple CEO enthüllt, wie Coronavirus sein Unternehmen beeinflusst hat

Ripple CEO enthüllt, wie Coronavirus sein Unternehmen beeinflusst hat

Laut Brad Garlinghouse arbeiten die Mitarbeiter von Ripple aus der Ferne, um Bedürftigen zu helfen, Geld an ihre Lieben zu schicken.

Bei Bitcoin Era mehr über Ripple erfahren

Die Coronavirus-Epidemie hat sich sowohl für große als auch für kleine Unternehmen als schädlich erwiesen. Laut Brad Garlinghouse, dem CEO von Ripple, stellt sein Unternehmen die Gesundheit seiner Mitarbeiter in den Vordergrund, weshalb diese nun aus der Ferne kommen. Dennoch bedient Ripple auch bei Bitcoin Era seine Kunden auch in dieser kritischen Zeit.

Wie bei vielen Unternehmen hat auch bei @Ripple das Wohlergehen des Teams @Ripple höchste Priorität. Im Zuge der Entwicklung von COVID-19 in den letzten Monaten ist das globale Team auf die Arbeit aus der Ferne umgestiegen, um die Sicherheit zu gewährleisten und unsere Kunden weiterhin zu unterstützen. (1/3)

Hilfe für Bedürftige

Obwohl Ripple sich der Gruppe der „Work-from-home tech“ angeschlossen hat, ist er immer noch entschlossen, den Bedürftigen zu helfen. Garlinghouse sagt, dass sie „alles tun, was sie können“, damit Einzelpersonen grenzüberschreitende Zahlungen an ihre Lieben schicken können.

In dieser beispiellosen neuen Realität ist es entscheidend, dass wir diejenigen, die in Not sind, nicht vergessen. Wir @Ripple tun alles, was wir für unsere Kunden auf der ganzen Welt tun können, um sicherzustellen, dass Einzelpersonen weiterhin Geld an ihre Lieben nach Hause schicken können, wenn sie es am meisten brauchen. (2/3)

Das in San Francisco ansässige Blockkettenunternehmen wurde vor kurzem neben seinen zahlreichen Partnern wie MoneyGram als eines der führenden Unternehmen in der Branche des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs anerkannt.

Unbekannte Gewässer

Garlinghouse hat auch erwähnt, dass sich die Weltwirtschaft aufgrund der Coronavirus-Krise in „unerforschtem Gewässer“ befindet. Er ist jedoch auch der Ansicht, dass die Märkte historisch gesehen widerstandsfähig genug sind, um sich zu erholen.

Der Investor Bill Ackman schlug kürzlich vor, dass Präsident Donald Trump das gesamte Land schließen sollte, um eine Reihe von aufeinander folgenden Konkursen zu verhindern. Andernfalls könnte das Amerika, wie wir es kennen, enden.

Twitter bricht aus, während der Bitcoin-Preis um 6% steigt und $7.200 zurückfordert

Wow. Nachdem sie um 3,5% auf $6.850 gefallen war, verzeichnete Bitcoin (BTC) in den letzten Minuten ein starkes Comeback. TradingView zeigt an, dass die Kryptowährung in der letzten Stunde um etwa $400 oder 6% gestiegen ist und $7.250 erreicht hat, bevor sie auf $7.200 zurückging, wo der Preis von Bitcoin versucht, sich jetzt zu stabilisieren.

Laut dem Cryptocurrency Research und dem Datenunternehmen Skew Markets wurden bei diesem massiven Anstieg mindestens $16 Millionen an Short-Positionen an der BitMEX liquidiert.

Was geschah mit Bitcoin?

Aufgrund der Tatsache, dass dieser Sprung direkt aus dem linken Feld kam und die meisten Händler überrascht hat, blieb es den Bitcoin Code Analysten überlassen, die Teile aufzusammeln, warum Bitcoin innerhalb von Minuten um 6% gestiegen ist.

Viele Händler waren verwirrt, denn der Bitcoin-Trend vor wenigen Stunden war entscheidend negativ. Einige haben jedoch versucht, sich einzumischen.

Matthew Graham, Chief Executive von Sino Global Capital und ein Investor, der sich auf Krypto und Blockchain-Spiele konzentriert, veröffentlichte den unten stehenden Tweet nach der atemberaubenden Bewegung und fragte, ob wir glauben, dass „Bitcoin sich als Reaktion auf geopolitische Risiken bewegt?

Bitcoin

Glauben wir, dass Bitcoin sich als Reaktion auf geopolitische Risiken bewegt? Faszinierend

– Matthew Graham (@mg0314a) 3. Januar 2020

Graham, für diejenigen, die es nicht wissen, bezieht sich auf die Tatsache, dass vor ein oder zwei Stunden enthüllt wurde, dass US-Präsident Donald Trump Angriffe auf iranische Armeeführer befohlen hat. Bei diesen Angriffen verlor der Iran einige seiner wichtigsten Männer militärisch, was dazu führte, dass die globalen Märkte relativ durcheinander gerieten.

Rohöl zum Beispiel stieg um 3 %, und der Goldpreis legte in den Minuten nach Veröffentlichung der Berichte über dieses iranbezogene Ereignis schnell um 10 $ zu. Da Bitcoin nach Ansicht einiger Analysten zunehmend zu einem Makrovermögenswert wird, könnte es logisch sein, dass das Potenzial eines anhaltenden Konflikts zwischen den USA und dem Iran das Kapital in Richtung Bitcoin und anderer alternativer Vermögenswerte treibt, die als sichere Häfen gelten.

Alex Kruger, ein Kryptowährungs- und Makroanalyst, ist sich dieser These jedoch nicht allzu sicher. Er veröffentlichte diesen Tweet nach dem Sprung und bemerkte, dass es sich wahrscheinlich um eine falsche Erzählung handelt, da Bitcoin sich Stunden nach anderen Vermögenswerten bewegt hat.

Sprechende Köpfe werden bald darüber diskutieren, wie Bitcoin ein sicherer Hafen ist und wegen des Irans in die Höhe geht. Was absoluter Blödsinn ist. Runde Zahlen sind dazu da, um überfahren zu werden, in beide Richtungen. Ich habe eine kleine Long, also werde ich froh sein, wenn Spekulanten die Erzählung nutzen, um die Preise nach oben zu treiben.

– Alex Krüger (@krugermacro) 3. Januar 2020

In Anbetracht der oben genannten Daten bezüglich der Bitcoin-Futures könnte dieser Preissprung zur Rückforderung von $7.000 jedoch nur ein Nebenprodukt einer kurzen Druckausübung in diesen Zeiten geringer Volatilität sein.

Fidelity führt Krypto-Dienste Bitcoin Circuit in Europa ein und nennt dabei das „signifikante Interesse“

Fidelity Investments erweitert seine Krypto-Dienstleistungen für europäische Kunden, nachdem es ein zunehmendes Potenzial in diesem Markt gesehen hat. Die Expansion baut auf dem US-Krypto-Geschäft des Unternehmens auf. „Wir haben ein erhebliches Interesse und Engagement der institutionellen Gemeinschaft gesehen, das keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigt“, verriet das Unternehmen.

Eintritt in den Bitcoin Circuit europäischen Kryptomarkt

Fidelity Investments gab am Dienstag die Gründung Bitcoin Circuit seiner neuen Gesellschaft bekannt, die europäische Kunden bedienen soll, die in Kryptoanlagen investieren. Fidelity Digital Assets Ltd. wird Digital Asset Custody und Trade Execution Dienstleistungen für Investoren wie Hedgefonds, Family Offices und Marktintermediäre anbieten. Der Custody-Service besteht aus einem Kühlraum und „mehrstufigen physischen, operativen und Cyber-Kontrollen“, so die Ankündigungsdetails, und fügt hinzu, dass der Trade Execution Service den Kunden Zugang zu mehreren Liquiditätsquellen bietet.

Tom Jessop, Head of Corporate Business Development bei Fidelity Investments und Präsident der US-Tochtergesellschaft für Digital Asset, erklärte, dass die Gruppe „durch anhaltende Unternehmens- und Venture-Investitionen in Marktinfrastrukturunternehmen sowie den Eintritt traditioneller Börsen in das Ökosystem der digitalen Assets ermutigt wird“, erklärte er:

Diese und andere Marktindikatoren sowie das Interesse der britischen und europäischen Kunden zeigen einen Markt mit steigendem Potenzial, der uns die Zuversicht gibt, das Digital Asset Geschäft geografisch auszubauen.

Laut der Veröffentlichung von Financial News wurde die neue Gesellschaft am 16. Dezember in Großbritannien gegründet, verfügt aber derzeit nicht über regulatorische Genehmigungen. Michael O’Reilly, COO der US-amerikanischen Digital Asset Tochter, klärte die Veröffentlichung ab: „Natürlich werden wir sicherstellen, dass wir mit Großbritannien oder anderen erforderlichen Lizenzen konform sind, aber an dieser Stelle gehen wir davon aus, dass wir dafür keine zusätzlichen Lizenzen in Großbritannien benötigen.“

Aufbauend auf dem Kryptogeschäft der USA

Als einer der weltweit größten Finanzdienstleister behauptet Fidelity Investments, dass mehr als 7 Billionen Dollar an Kundenvermögen verwaltet werden und über 1,3 Millionen Geschäfte täglich abgewickelt werden, so die Website. Das Unternehmen begann 2014 mit der Erforschung der Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie. Im Jahr 2018 gründete sie Fidelity Digital Assets, eine Tochtergesellschaft für Krypto-Dienstleistungen für institutionelle Anleger mit Sitz in den USA. bemerkte Jessop:

Seit der Einführung von Fidelity Digital Assets in den USA vor über einem Jahr haben wir ein großes Interesse und Engagement der institutionellen Gemeinschaft gesehen, die keine Anzeichen einer Verlangsamung erkennen lassen.

Die US-Tochtergesellschaft für Digital Asset hat im November die Genehmigung des New York State Department of Financial Services (DFS) erhalten, so dass sie als Treuhandgesellschaft mit beschränkter Haftung im Bundesstaat New York tätig werden kann. Die Bitlicense-Regulierungsbehörde erläuterte damals, dass sie das Unternehmen ermächtigt hatte, „eine virtuelle Verwahrungs- und Ausführungsplattform bereitzustellen, auf der institutionelle Anleger und Einzelpersonen Bitcoin sicher speichern, kaufen, verkaufen und übertragen können“.

Darüber hinaus sagte O’Reilly den Finanznachrichten, dass London trotz der Unsicherheit von Brexit die richtige Basis für Fidelit’s europäischen Arm für Digital Asset Services ist. „Sowohl die Fintech- als auch die Krypto-Community in London sind stark, und das zeigt sich an dem, was wir aus der Kundennachfrage oder den Kundenwünschen gesehen haben“, sagte er. Während Fidelity derzeit nur Bitcoin unterstützt, hofft das Unternehmen, 2020 weitere digitale Assets hinzuzufügen, verriet der COO und stellte fest, dass das Unternehmen auch die Expansionsmöglichkeiten in Asien überwachen wird.

Bitcoin Circuit Geld

Was halten Sie davon, wenn Fidelity seine Krypto-Dienste auf Europa ausdehnt? Lasst es uns im Kommentarfeld unten wissen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es handelt sich weder um ein Angebot noch um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf, noch um eine Empfehlung, Unterstützung oder ein Sponsoring von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf die in diesem Artikel genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder behauptet werden.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock und Fidelity Investments.

Ethereum & Bitcoin wird Bitcoin Revival getroffen, was bedeutet das für diese Bullen

  • Ethereum ist heute wieder um 5% gesunken und hat den Supportbereich von $130 gegenüber dem US-Dollar durchbrochen.
  • Der Preis wird nun in der Nähe von wichtigen Unterstützungsstufen wie 120 $ und 122 $ gehandelt.
  • Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Datenfeed über Kraken) bildet sich eine kurzfristige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand von fast 126 $.
  • Der Preis könnte eine menschenwürdige Erholung in Richtung 130 $ oder sogar 135 $ einleiten, solange er über 120 $ liegt.
  • Ähnlich tauchte Bitcoin mehr als 4% und testete den Supportbereich von $6.600-$6.500.

Der Ethereum-Preis wird nach einem starken Rückgang gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie bei Bitcoin, in der Nähe von wichtigen Unterstützungen gehandelt. Der ETH-Preis muss über 120 $ bleiben, um eine solide Erholung einzuleiten.

Ethereum Bitcoin Revival Preisanalyse

Es gab zusätzliche Verluste Bitcoin Revival in Ethereum unterhalb des Unterstützungsbereichs von 130 $ gegenüber dem US-Dollar. Es scheint, dass alle rückläufigen Ziele, wie sie in der wöchentlichen Prognose für den ETH-Preis diskutiert wurden, erreicht wurden, wie z.B. $132 und $125.

Darüber hinaus gewann der Preis an Abwärtsdynamik unterhalb der 125 $-Unterstützung und lag deutlich unter dem 100-Stunden-Durchschnitt. Es öffnete die Türen für weitere Verluste und der Preis bewegte sich in Richtung der wichtigsten Unterstützungsniveaus von $122 und $120.

Ein neues Monatstief wurde bei 120 $ gebildet, und der Preis korrigiert sich derzeit nach oben. Ethereum übertraf bereits das 23,6% Fib Retracement-Level des jüngsten Slide vom $132-Hoch auf $120-Tief.

Allerdings nähert sich der Preis nun dem Widerstandsbereich von $125-$126. Zudem bildet sich auf dem Stunden-Chart der ETH/USD eine kurzfristige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand von fast $126.

Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Slide vom $132-Hoch auf $120-Tief. Daher muss der Preis die Widerstandszone von $125-$126 überschreiten, um sich weiter zu erholen.

Der nächste große Widerstand könnte nahe dem Wert von 130 $ liegen (die jüngste Pannenhilfe). Wenn es zusätzliche Gewinne gibt, werden die Bullen wahrscheinlich den Widerstandsbereich von $135 und den 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt ins Visier nehmen.

Umgekehrt könnten die Bullen Schwierigkeiten haben, den Widerstandsbereich von $125-$126 zu räumen. In dem genannten Fall besteht das Risiko eines erneuten Rückgangs unter den Unterstützungsbereich von 120 $ in naher Zukunft.

Bitcoin Revival Registrierung

Auf dem Chart betrachtet, hält der Ethereum-Preis die 120 $-Unterstützung und korrigiert nach oben. Allerdings haben die Bären immer noch die Kontrolle, es sei denn, die Bullen bemühen sich, den Preis wieder über 126 $ und 130 $ zu drücken, um eine Erholung einzuleiten.

ETH Technische Indikatoren

  • MACD pro Stunde – Der MACD für ETH/USD ist dabei, sich in die Aufwärtszone zu bewegen.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD korrigiert derzeit nach oben und bewegt sich auf den 40er Level zu.
  • Großes Unterstützungsniveau – $120
  • Hauptwiderstandsstufe – $126

Wie man Facebook Video Autoplay auf Android & iPhone ausschaltet

Sie können die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos deaktivieren, um Ihre Daten zu speichern, während Sie Facebook auf Android oder iPhone überprüfen. Zusätzlich zu diesem Datenverlust werden diese Videos für sie ärgerlich sein, wenn das Gerät plötzlich anfängt, das Video mit Ton wiederzugeben, während es durch die Seite nach unten scrollt. Für solche Benutzer hat Facebook die Möglichkeit geschaffen, facebook autoplay deaktivieren und die automatische Videowiedergabe entweder vollständig oder stumm zu deaktivieren. Einige von uns werden das Gefühl haben, dass die Autoplay-Funktion gut ist, aber der Sound ist ärgerlich. Daher gibt es zwei Optionen für diese Videoeinstellungen in Facebook. Wir können entweder Autoplay-Videos ohne Ton zulassen oder wir können die Autoplay-Videos vollständig deaktivieren.

Wie man Facebook Video Autoplay auf Android & iPhone ausschaltet

Wir können aus den verfügbaren Einstellungen eine beliebige Option auswählen. Hier werden wir sehen, wie man die automatische Wiedergabe von Facebook auf Android & iPhone deaktiviert.

Stoppen Sie die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos auf Android.

Die Einstellungen für Android- und iOS-Facebook-Apps sind etwas unterschiedlich. Wir beginnen mit den Einstellungen der Android App.

Deaktivieren Sie den Ton auf den automatisch wiedergegebenen Videos von Facebook.

Zuerst müssen wir die Facebook-App auf deinem Gerät öffnen. Die Optionen von Facebook App sind in den Einstellungen verfügbar und wir müssen sie öffnen. Auf der Seite Einstellungen sehen wir die App-Einstellungen im Untermenü Hilfe & Einstellungen. Öffnen Sie dort die App-Einstellungen.

Android Facebook Einstellungen

Zu den App-Einstellungen gehören Einstellungen für Benachrichtigungen, Videos und Soundeinstellungen, Links zur Facebook-App auf Ihrem Gerät. Dort können wir zwei einstellungsbezogene Video-Autoplay herausfinden. Wenn du nur das Audio deaktivieren möchtest, während die Videos automatisch abgespielt werden, deaktiviere „Videos in News Feed Start with Sound“ mit den Einstellungen. Die automatisch abspielenden Videos werden im News Feed deiner Facebook-App stumm geschaltet.

Für neuere Versionen von Facebook App for Android sind diese Einstellungen an anderer Stelle verfügbar. Hier ist es unter Einstellungen & Privacy->Einstellungen->Medien und Kontakte verfügbar.

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die automatische Wiedergabe von Videos vollständig deaktiviert werden soll, dann wird die untere Option in den App-Einstellungen den Zweck erfüllen.

Android Facebook Autoplay-Einstellung

Wählen Sie die Einstellung Auto-Play und die Optionen sind unter Auto-Play 1) auf mobilen Daten und WiFi-Verbindungen 2) auf WiFi-Verbindungen Nur 3) Niemals Videos automatisch abspielen zu wählen. Standardmäßig wird es sowohl in mobilen als auch in WiFi-Verbindungen abgespielt. Wenn der Zweck der Deaktivierung der Videooption darin besteht, die mobilen Daten zu speichern, werden wir die zweite Option wählen, um die Videos nur im WiFi abzuspielen. Hier wählen wir die dritte Option, um die automatische Wiedergabe von Videos vollständig zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos auf dem iPhone.

Um die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos in iOS zu stoppen, öffnen wir die Facebook-App und tippen auf die rechte untere Schaltfläche für Einstellungen. Wenn Sie durch den Bildschirm nach unten scrollen, wird das Einstellungsmenü angezeigt, das wir öffnen müssen. Das Einstellungsmenü beinhaltet Kontoeinstellungen, Chat-Einstellungen, Zahlungseinstellungen usw. Wählen Sie im Menü Einstellungen die Option Kontoeinstellungen. Dadurch werden alle allgemeinen app-basierten Einstellungen für Facebook geöffnet. In diesen Einstellungen öffnen wir „Videos und Fotos“, um die Einstellungen für die automatische Videowiedergabe zu ändern. Kurz gesagt, folgen Sie dieser Reihenfolge: iPhone > Facebook App > Tippen Sie auf die rechte untere Menü-Taste > Scrollen Sie nach unten für Einstellungen > Popup-Meldung > Wählen Sie Kontoeinstellung > Videos und Fotos.

  • Die Einstellungen unter Videos und Fotos ähneln mehr oder weniger dem Android-Gegenstück.
  • Tippen Sie auf Autoplay (Autoplay
  • > Never Autoplay Videos), um von „On Mobile Data + Wi-Fi“ zu wechseln. Dadurch wird ein weiterer Bildschirm geöffnet, in dem wir „Never Autoplay Videos“ auswählen können.

Nun gehen wir zurück und überprüfen, ob die Videos nicht automatisch abgespielt werden, während wir durch den News Feed der Facebook App scrollen. Wenn wir die Option Video-Auto-Play aktivieren möchten, können wir zu den App-Einstellungen zurückkehren und die Option Auto-Play aktivieren, wie oben beschrieben.

Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos im PC-Browser.

Viele von uns werden ohne diese Apps im Browser auf Facebook zugreifen. Sie werden auch versuchen, diese Funktion zur automatischen Videowiedergabe zu deaktivieren. Dieser Vorgang ist viel einfacher als die App-Einstellungen. Öffnen Sie „Einstellungen“, nachdem Sie sich bei Facebook angemeldet haben. Um die automatische Wiedergabe zu deaktivieren, öffnen wir „Videos“ im Fenster „Einstellungen“. Es öffnet direkt die Videoeinstellungen, wo wir die Option „Auto-Play Videos“ deaktivieren können.

Die Auto-Play-Funktion ist eine bessere Option, um einen tieferen Blick auf Videos zu werfen, während wir durch den Newsfeed scrollen, damit wir die besten auswählen und ansehen können. Die Option Video-Auto-Play in Facebook deaktivieren ist ein guter Schritt von Facebook für diejenigen, die es ärgerlich finden.

Du kannst die automatische Wiedergabe von Facebook-Videos vollständig deaktivieren.

Internet Explorer-Passwörter

Wenn Sie mit dem Internet Explorer auf eine passwortgeschützte Internetseite (oder eine bestimmte Seite) zugreifen, wird die folgende Eingabeaufforderung angezeigt:

Internet Explorer-Passwörter

Wenn die Option Remember my credentials aktiviert ist und das von Ihnen angegebene Login/Passwort korrekt ist, wird das Passwort in der Windows-Registry (bei älteren Versionen von Internet Explorer) oder in speziellen Dateien (verschlüsselt) auf der Festplatte (bei IE7 und IE8) gespeichert (verschlüsselt). Wenn Sie also das nächste Mal versuchen internet explorer passwort speichern und auf die gleiche Seite zuzugreifen, ist Ihr Login bereits dort, aber das Passwort wird unter den Sternen versteckt.

Um eine Liste aller gespeicherten Passwörter zu erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Web Passwords in der Symbolleiste und auf IE Password, oder wählen Sie den Menüpunkt Web Explorer | IE Passwords

  • URL: nur die Adresse der Website. Bitte beachten Sie, dass es sich in den meisten Fällen nicht um die vollständige Adresse, sondern nur um die „root“ der Website handelt; die eigentliche URL ist überhaupt nicht im System gespeichert und kann daher nicht abgerufen werden.
  • Seitentitel: Eigentlich ist es ein Realm, das vom Server festgelegt wird. Für FTP-Sites ist er immer leer; für Websites ist er typischerweise der Titel der passwortgeschützten Seite oder manchmal der Name der HTML-Datei.
  • Login: genau das, was es sagt; der Name.
  • Passwort: das Passwort (für den unter Login angegebenen Benutzer).

Wenn eines der Passwörter ausgewählt (hervorgehoben) ist, können Sie die Schaltflächen unten in diesem Fenster verwenden:

  • Standort öffnen: Zeigt ein Popup-Menü mit dem Typ der Verbindung (FTP, HTTP oder HTTPS). Wählen Sie einen geeigneten aus, und Internet Explorer wechselt zu dieser Seite und wendet Login und Passwort automatisch an. Bitte beachten Sie, dass es manchmal nicht funktioniert (aufgrund von Serverproblemen). Wenn Sie also ausfallen, geben Sie die URL ein und geben Sie Login und Passwort (bei Aufforderung) manuell ein.
  • In die Zwischenablage kopieren: Kopiert das ausgewählte Passwort in die Zwischenablage; drücken Sie Strg-V, um es bei Bedarf einzufügen.
  • In Textdatei speichern….: speichert die Liste aller Passwörter (zusammen mit URL und Logins) in der angegebenen Datei.

IE AutoVervollständigen

Die meisten Versionen von Internet Explorer verfügen über eine AutoComplete-Funktion. Um es zu aktivieren, wählen Sie den Menüpunkt Extras | Internetoptionen, gehen Sie zur Registerkarte Inhalt und zur Schaltfläche Einstellungen in AutoVervollständigen:

Autovervollständigung

Hier können Sie das AutoVervollständigen für Formulare und Benutzernamen und Passwörter in Formularen aktivieren.

EINPB kann alle diese (gespeicherten) Informationen anzeigen: Drücken Sie einfach die Schaltfläche Webpasswörter | IE AutoComplete in der Symbolleiste, oder wählen Sie Webbrowser | IE AutoComplete Menüpunkt:

autocomplete_passwörter

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie zu viele gespeicherte AutoComplete-Strings (einige hundert) haben, möglicherweise warten müssen (normalerweise einige Sekunden), bis dieses Fenster erscheint. Hinweis: Wenn die Option zum Laden von Webseiten aus dem IE-Verlauf aktiviert ist, kann dieser Vorgang viel länger dauern (insbesondere bei langsamen Internetverbindungen).

Für jeden Eintrag unter dem Knoten Logins and Passwords sehen Sie eine oder zwei Zeilen im rechten Fenster. Der erste zeigt den Anmeldenamen und der zweite das Passwort. Wenn es nur eines gibt, bedeutet dies, dass das Passwort nicht gespeichert wurde.

Unter dem Knoten Formularfelder werden Feldnamen angezeigt; für jeden wird im rechten Fenster die Liste der Zeichenketten angezeigt, die Sie jemals in dieses Feld eingegeben haben (Internet Explorer speichert sie alle).

Die Schaltfläche In die Zwischenablage kopieren ermöglicht es, das ausgewählte (rechts) Login, Passwort oder die gespeicherte Zeichenkette in die Zwischenablage zu kopieren.

Die Schaltfläche Bericht speichern kann verwendet werden, um alle AutoComplete-Informationen in der Textdatei (UNICODE) zu speichern.

Wenn hier keine Passwörter für einige Websites angezeigt wurden (auch wenn die Option Laden von Webseiten aktivieren aktiviert ist), bedeutet das nicht, dass sie nicht gespeichert wurden; wahrscheinlich ist die URL dieser Seiten dem Programm einfach nicht bekannt (obwohl sie es sein sollten, für eine erfolgreiche Entschlüsselung). Sie können aber die Schaltfläche URL hinzufügen verwenden und einen entsprechenden Link manuell eingeben; wenn das Passwort dafür gespeichert ist, wird es entschlüsselt und angezeigt.

IE Content Advisor

Microsoft Internet Explorer enthält einen Inhaltsberater, der Ihnen hilft, die Internetinhalte zu steuern, die auf Ihrem Computer angezeigt werden können. Um es zu aktivieren, wählen Sie Extras | Internetoptionen, gehen Sie zur Registerkarte Inhalt und drücken Sie auf Aktivieren; Sie werden zur Eingabe des Supervisor-Passworts aufgefordert. Jetzt können Sie auf die Schaltfläche Einstellungen klicken, um Bewertungen auszuwählen, bestimmte Websites zu genehmigen oder abzulehnen und das Passwort selbst zu ändern.

Wenn Sie das Supervisor-Passwort für den IE Content Advisor vergessen haben, kann es nicht wiederhergestellt werden (weil es überhaupt nicht gespeichert ist, sondern nur gehasht), aber EINPB erlaubt es zu entfernen oder zu ändern. Drücken Sie die Advisor-Taste in der Symbolleiste (oder Webbrowser | IE Content Advisor Menüpunkt):

Das Feld Current Content Advisor Password sollte als <enabled> angezeigt werden. Jetzt kannst du das Passwort auf dein eigenes ändern oder einfach löschen. Wenn Sie das alte Passwort wiederherstellen möchten, aktivieren Sie die Option Altes Passwort speichern (und verwenden Sie Gespeichertes Passwort später wiederherstellen, wenn/bei Bedarf).

Sportwetten Anbieter mit Paypal sind die besten Wettanbieter im Netz

Einen Sportwettenanbieter sollten Sportwetter immer nach bestimmten Kriterien für sich selber suchen. Seriosität ist natürlich ein gemeinsames Ziel, aber alle weiteren Fakten unterliegen wohl eher den eigenen Ansichten, Erwartungen und Meinungen. Wer gerne Livewetten wünscht, findet garantiert seine Auswahl und wer auf Cash-Out-Verfahren achtet, der wird auch nicht leer ausgehen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 19.04.2021)


 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
comeon

 
Wettbonus
7€

 
Jetzt Wetten!

 
betsson

 
Wettbonus
80€

 
Jetzt Wetten!

So ist es immer gewesen und wird es immer sein. Sportwetter gehen nicht nur nach seriösen Webseiten, Lizenzen und Zahlungsdienstleistern vor, sondern achten auf das große Ganze, um einen Buchmacher beurteilen zu können.

Trotzdem lässt sich nicht leugnen, dass Paypal in den Zahlungsmethoden einiges besser machen kann, um Buchmacher zu empfehlen.

Paypal kann vieles bei Bookies retten, die zu wenig im Angebot haben

Paypal steht schon seit Jahren in der Buchmacher Szene für einen sicheren Umgang mit dem gewonnenen Geld und dem eingezahlten Geld. Deswegen können auch noch recht junge Buchmacher ohne viel Angebot inpetto mit mehr Anmeldungen überzeugen, weil Paypal mit am Board ist. Natürlich ist dies kein dauerhafter Zustand, sondern muss es mehr sein, ehe weitere Sportwetter dem Portal einen Besuch abstatten, aber der Zahlungsdienstleister kann vieles herausholen, was im Moment noch als ausbaufähig zu bewerten ist.

Paypal vereinfacht den Umgang mit Sportwettenanbietern deutlich

Wer keine Kreditkarte hat, aber auch nicht mit Banküberweisungen, weil es länger dauert bei einem Buchmacher einzahlen möchte, der ist auf Alternativen angewiesen. Bargeldlos und sicher sowie schnell zahlen geht da am besten mit Paypal.

Natürlich kann auch Neteller oder Skrill noch genutzt werden, aber die Mehrheit der Kunden hat Paypal. Dieser Anbieter sticht immer heraus, wenn Bookies ihn erwähnen, weil das immer mit Sicherheit zu tun hat, die Schnelligkeit gewährleistet und Probleme bei Nichtbezahlen & Co komplett ausschließt. Sportwetten-payPal Seriosität ist nämlich vorausgesetzt, um Paypal überhaupt als Zahlungsdienstleister aufnehmen zu können.

Buchmachern ist es immer anzumerken, dass sie um die Gunst von Paypal buhlen und die meisten schaffen es, wenn sie seriöse Absichten haben, den Zahlungsdienstleister für sich zu gewinnen. Denn dann ist eines garantiert, die Anmeldezahlen werden höher, weil es sich herumgesprochen hat, dass die Sportwetter auf den Dienstleister große Stücke halten und automatisch wissen, dass der Buchmacher damit sicher ist. Das erklärt kurz und knapp, wieso die Anmeldezahlen immer größer werden, wenn Paypal dabei ist und wieso so viele Bookies auf den Zahlungsanbieter nicht verzichten möchten. Buchmacher mit Paypal -wer ist da der Beste? Tipico, Betson, Comeon, X-Tip, Bet-at-home, Betway und etliche überzeugen hier.